about me


Startete mit 15 Jahren als Keyboarder und Mitbegründer der Band „The Crew“ 1978 in Bayern.

Nach langjährigen Gig- und Banderfahrungen gewann ich 1988 den Bandwettbewerb in Deutschland mit der Band „Fine Arts“ und hatte etliche TV, Radio und Liveauftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

1990 hatte ich mit meinen Bands „Fun Report“ und „Fels on Tour“ auch auf großen Bühnen Gigs und unterstützte als Support-Band einige namhafte Bands.

1992 baute ich in einem alten Bahnhof das Tonstudio „FUN REPORT Studio“, einem Analog/Digital Studio, auf, um mich damit auf Internationale Produktionen zu spezialisieren.

Durch Zufall lernte ich 1994 Delmar Brown, Steve Lukather etc. in LA kennen und fing an mit ihnen zu arbeiten. So hatte ich Produktionen mit Delmar Brown, TM Stevens, Gregg Bissonette etc. und wurde auch für Touren gebucht. Dadurch kam ich nicht nur durch 45 Länder sondern wurde auch immer erfahrener.

1999 Projektarbeit mit Federico Himiob, ein guter Freund in Miami, im gemeinsamen Studio in Pampano Beach. Es gab einige Produktionen mit Winston Cole, Kam Falk, Joe Galdo, Cesar Griffin etc.

Ich lebte in den USA ingesamt knapp 4 Jahre und ging dann für einige Jahre nach Caracas wo mir von Desmon Childs Cousar angeboten wurde, in seinem Studio zu arbeiten. So kam ich in die Electronic- und Rave-, Hip Hop-Szene in Südamerika. Produktionen in Bahia (Brasilien), Isla Magharita, Kopenhagen, Stockholm, Reycavik.

Seit 2018 wieder im eigenen Tonstudio in Tittmoning am Produzieren.

Weitere Infos:
Interview in ebass.at
Interview mit Leondra music